Wir sind Mitglid in der

bcsd Logo

Rufen Sie uns an
Beratung und Kontakt am Citytelefon
+49 (0) 3672 / 34 85-19

Sie sind hier // Start // Archiv // Detail

Ich bin ein #Innenstadtheld!

 

„Seien Sie dabei und gestalten Ihre Stadt mit, indem Sie ihr verbunden bleiben.“

Ein Aufruf der Einzelhändlerin Ilona Wenig, die seit 14 Jahren das „Stadtgefühl Rudolstadt“ trägt und dabei immer wieder versucht andere Akteure zu gewinnen, um gemeinsam etwas Positives für unsere Stadt Rudolstadt zu bewegen. Aktuell hat Sie ihre Gedanken und Sichtweise zu dem Thema „Handel und Innenstädte“ in einem Artikel niedergeschrieben und veröffentlicht.

Wir, das Team vom Citymanagement Rudolstadt, danken Ilona Wenig dafür, dass wir ihn hier mit euch teilen dürfen:   

,,Handel mit Achtsamkeit wandeln"
Ich bin Einzelhändlerin in der Rudolstädter Fußgängerzone und führe ein klassisches Fachgeschäft für für Nachtwäsche, Mieder und Dessous. In den vergangenen Monaten haben wir alle erlebt, wie es ist, wenn Geschäfte geschlossen bleiben. Sachen die dringend benötigt wurden, konnten nicht sofort gekauft werden. Umso größer war die Freude, als sich endlich die Türen der Geschäfte öffneten, um die so oft im Schaufenster angeschaute Ware anzuprobieren, zu fühlen ob das Material auch schön anschmiegsam ist und nicht kratzt. Sich vor dem Spiegel betrachten und sofort entscheiden zu können, ob alles passt, auch typgerecht ist, oder vielleicht lieber etwas anders auszusuchen. Dabei stehe ich als erfahrene Händlerin natürlich sehr gern mit all meiner Fachkompetenz und Erfahrung beratend zur Seite. Eine ehrliche und freundliche Beratung zaubert oft ein zufriedenes Lächeln in die Gesichter meiner Kundinnen und ist der größte Trumpf gegenüber dem Onlinehandel. Beim Einkauf der Kollektionen achte ich auf Vorlieben und Geschmack meiner Kundinnen und treffe so eine Vorauswahl aus dem (unendlich) großem Sortiment der Hersteller. Auf faire und nachhaltig produzierte Ware lege ich sehr viel wert. Ladengeschäfte sind ein wichtiger kommunikativer Ort für soziale Kontakte und zwischenmenschlichen Beziehungen. Ich würde sagen " es menschelt". Eine lebendige Fußgängerzone ist das Gesicht einer Stadt und ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Der stationäre Handel hat einen festen Platz als altes Kulturgut und ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, deshalb sollten wir unsere Aufmerksamkeit auf kluge Umgestaltung der Innenstädte lenken. Dazu braucht es viele Akteure, vom Händler bis zur Politik. Hierbei wird die digitale Sichtbarkeit einen immer größer werdenden Stellenwert einnehmen. Es gilt für jeden einzelnen das passende Modell zu finden. Zum Beispiel Online Ware anbieten, sie reservieren um sie dann im Geschäft prüfen und eventuell austauschen zu können. Dabei können wir alle etwas zur Entlastung der Umwelt beitragen. Bei meiner ehrenamtlichen Tätigkeit im Stadtring Rudolstadt e.V. erleben meine Mitstreiter und ich, welch große Anziehungskraft die Innenstadt bei unseren Events, wie die lange Einkaufsnacht oder die verkaufsoffenen Sonntage, hat. Die Belebung der Innenstadt unterstützen wir darüber hinaus mit unserer Rudolstadt-Card, mit der Kunden ihre gesammelten Punkte sofort zur Bezahlung einsetzen können.
Für jeden Einwohner oder Besucher ist die Innenstadt ein beliebter Treffpunkt für soziale Kontakte, kulturelle Anreize, kulinarische Genüsse und natürlich das Einkaufen mit allen Sinnen.
Seien Sie dabei und gestalten Ihre Stadt mit, indem Sie ihr verbunden bleiben.

 

Quelle: Ilona Wenig I Inhaberin „Mieder-Moden“ in Rudolstadt


 

Seit 10 Jahren ein Innenstadtheld!

Der Laden "21elf" in der Fußgängerzone im Altstadt-Quartier von Rudolstadt öffnet seine Türen seit nunmehr 10 Jahren!

Ein Jubiläum ist eine gute Gelegenheit, auf das Erreichte zurückzublicken, darauf stolz zu sein und sich neue Ziele wie auch positive Lichtblicke für die Zukunft zu setzen. 

Wir wünschen zu diesem Jubiläum der Inhaberin, Alexandra Lauterbach, für den künftigen Weg weiterhin viel Erfolg, Glück, Kraft wie auch Durchhaltevermögen. Vertau weiterhin auf dein Gespür für die Mode, dein Sinn für Schönheit und Individualität, halte an der Liebe zum Detail fest, bewahre deine freundliche und offene Art gegenüber deinen Kundinnen und verliere deine Verbundenheit zu Rudolstadt nicht. 

Wir gratulieren herzlich und sagen Danke! Das Team vom Citymanagement Rudolstadt.


Team Citymanagement

Leitung Citymanagement Herr Dipl.-Ing. Jens Adloff
Telefon: +49 (0) 3672 / 34 85-19
info@citymanagement-rudolstadt.de


Externe Links & Weitere Infos

Standortmarketing in Rudolstadt – Kommunikation und Kooperation für den gemeinsamen Erfolg
weiter zur Wirtschaftsförderagentur

Die Werbegemeinschaft der Stadt Rudolstadt – Gemeinsam, statt einzeln handeln!
weiter zum Stadtring e.V.

Schillers heimliche Geliebte


weiter zu den Standortvorteilen