Wir sind Mitglid in der

bcsd Logo

Rufen Sie uns an
Beratung und Kontakt am Citytelefon
+49 (0) 3672 / 48 07 94

Sie sind hier // Start // Über Uns

Die neuen Innenstadthelden?Citymanagement in Rudolstadt // Wer? Wie? Was? //

udolstadt da ist's gut

Citymanagement ist ein integrativer, umsetzungsorientierter Kommunikationsprozess des Citymarketings zur Stärkung der Innenstadt. Die Umsetzung erfolgt auf der Basis eines Konzepts, das die üblichen Elemente eines Marketings, allerdings mit inhaltlichem Bezug zur Innenstadt, enthält.

Das Citymanagement ist gegenüber dem Stadtmarketing abzugrenzen, da sich dieses meist auf die gesamte Stadt bezieht. Es deckt also einen Teilbereich ab. Da die Innenstadt auch häufig das Zentrum des Einzelhandels ist, wird ein Citymanagement häufig von privater Seite initiiert und finanziert. Im englischsprachigen Raum werden unter dem Begriff Citymarketing alle Aktivitäten des (deutschen) Stadtmarketings gesehen, weshalb Citymarketing fälschlicherweise bis in die 1990er Jahre oft mit Stadtmarketing gleichgesetzt wurde.
 

Inhaltliche Dimensionen

Das Citymanagement ist integrativ, da es in die bestehenden Konzepte der Stadt oder Privater integriert wird und niemals als Einzelprojekt zu sehen ist.

Es ist umsetzungsorientiert, da mit ihm konkrete Maßnahmen verbunden sind, die die City stärken sollen. Dieses Spektrum reicht von Werbemaßnahmen bis hin zu gestalterischen Maßnahmen.

Es ist ein Kommunikationsprozess, da auf der einen Seite die Kommunikation der Einzelhändler mit der Stadtverwaltung, aber auch der Einzelhändler untereinander funktionieren muss. Obwohl das gemeinsame Interesse an der Stärkung der City im Mittelpunkt steht, können verschiedene Vorstellungen zur Umsetzung dieses Ziels oder persönliche Eitelkeiten Hindernisse darstellen. Hier liegt die besondere Herausforderung, durch eine gezielte Kommunikation diese Probleme zu lösen.
 

Ziele des Citymanagements sind:

  • Eine Attraktivitätssteigerung sowie Belebung der Innenstadt.
  • Eine Förderung der Kommunikation und Kooperation. Dazu gehören auch die Abstimmung und Bündelung der Aktivitäten.
  • Die Profilierung von Image und Identität (der Innenstadt an sich sowie der Innenstadt als prägender Teil der gesamten Stadt).
  • Die Steigerung der Zufriedenheit der innerstädtischen Kunden.

 

Team Citymanagement

„Ich wünsche mir, dass die Altstadt noch mehr ein Ort des ganzheitlichen Erlebens wird, man geht nicht dorthin, um schnell etwas zu besorgen, sondern um etwas zu erleben, sich zu treffen sich inspirieren zu lassen.“

Herr Dipl.-Ing. Jens Adloff
Telefon: 03672 / 48 07 90
info@citymanagement-rudolstadt.de

„Ich wünsche mir, dass sich diese wunderschöne historische Altstadt noch mehr zu einem lebendigen Zentrum entwickelt, zu einem attraktiven und identitätsstiftenden Ort, zu einem Ort des Wohlfühlens und der Vielfalt.“

Frau M.A. Dipl.-Ing. (FH) Susi von Roda
Telefon: 03672 / 48 07 94
info@citymanagement-rudolstadt.de